Lackkratzer - Schnellreparatur

Wie schnell ist heute ein Auto beschädigt. Ein Kratzer beeinträchtigt nicht nur die Optik des Wagens, sondern bedeutet auch einen Wertverlust. Kleine Schäden und Lackkratzer lassen sich durch unsere Schnellreparatur schnell beheben. Man nennt diese Schnellreparatur auch Beilackierung, es ist eine kostengünstige Alternative zur Neulackierung. Unser Verfahren beschränkt sich bei der Reparatur nur auf einen kleinen Bereich um die beschädigte Stelle mit anschließendem Beilackieren, einem feinen Ausnebeln der Lackfarbe in die intakten Randbereiche.
Wir von rayas mit unserem Lackiersystem sorgen für höchste Farbgleichheit und lassen den Originallack unversehrt. Unsere Lack-Schnell-Reparatur spart Kosten und bietet eine effiziente und günstige Alternative zur aufwändigen Reparaturwerkstätte. Der Clou ist aber, dass die Reparatur in der Regel binnen 3 bis 6 Stunden komplett erledigt ist (kürzeste Bearbeitungszeit). Angenommen um 9.00 Uhr entsteht der Kratzer – um 13.00 Uhr kann das Auto ausgeliefert werden.

Eine solche Schnellreparatur sollten Sie nicht vom Hobby Lackierer auf der Straße oder selber machen, sondern besser vom Fachmann mit entsprechendem Know-how, der technischen Ausrüstung und der dafür notwendigen Erfahrung.

Lackkratzer – Schnellreparatur und seine Vorteile gegenüber herkömmlichen Lackierungen:

  • lackieren von Teilbereichen – Gesamteindruck des Kfz bleibt erhalten
  • meistens entfällt das Abrüsten d.h. kein aufsuchen von Fachwerkstätten nötig
  • dadurch Zeit (50%)- und Geldersparnis (ca.40%), da alle Arbeiten in einer Werkstatt ausgeführt werden
  • evtl. notwendige Rüstarbeiten werden durch unser Fachpersonal ausgeführt
  • Preisersparnisse durch kürzere Ausfallzeiten des Autos und wenn nötig kürzere Mietautozeiten

möglich durch:

  • patentierten Spottblender
  • abgestimmtes System
  • Lack – Pistole – Spottblender
  • fundierte handwerkliche Arbeit